Do we camp on-site and do I need a tent?

Accommodation on-site will be mainly in tents. Please bring your own tents, sleeping bags, insulating mats etc. with you. We also recommend: FFP2 masks, any medication you need, sunscreen, rain jacket, toothbrush and whatever else you need for a typical camping trip. As we are close to the water: sunscreen, swim wear, arm bands, air mattress, etc. The best air mattress gets a prize!

You do not need to bring crockery, plates, cups etc.

People with back problems or who need beds for other reasons and cannot sleep in a tent, please contact us in advance.

Caravans, car camping, etc. is not possible on the camping area.

What about showers and toilets?

There are several toilet and shower rooms on the festival site, open either to “all genders” or only to FLINTA. The sanitary facilities are disinfected several times a day.

Food and drinks

There will be vegan meals three times a day, which are prepared and served under appropriate hygienic conditions. Please report (extraordinary) allergies and food intolerances in advance. We will try to deal with them fairly.
Food is included in the ticket price. Of course, donations are welcome.
You can buy drinks on-site at reasonable prices.

Is the camp barrier-free / easily accessible?

Since this is a camping site, we can only make a part of it really barrier-free. This applies to the house and the sanitary facilities. We can offer a limited number of beds in accessible rooms.

A part of the program items will also take place in the house, others in tents on the campsite. Please contact us in advance for specific clarification. Possibly some things can arranged additionally.

FLINTA area

It is possible to set up a separate camping area for FLINTAs. Please contact us in advance by email if you need it, so that we know how much space we are planning.
FLINTA is short for Female, Lesbian, Intersex, Non-Binary, Trans, and Agender.

Verpflegung

Es wird drei Mal täglich vegane Mahlzeiten geben. Bitte meldet (außergewöhnliche) Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten vorab. Wir werden versuchen auf diese gerecht einzugehen. 

Essen ist beim Ticketpreis inkludiert. Gerne darf aber natürlich gespendet werden. 

Getränke gibt es für vernünftige Preise bei uns zu kaufen.

Ist das Camp barrierefrei/ barrierearm?

Da es sich um ein Campinggelände handelt, können wir nur einen Teilbereich wirklich barrierearm gestalten. Das betrifft vor allem das Haus sowie die sanitären Einrichtungen. Wir können eine begrenzte Zahl an Schlafplätzen in barrierefreien Zimmern anbieten.

Auch ein Teil der Programmpunkte wird im Haus stattfinden. Andere in Zelten auf dem Campinggelände. Kontaktiert uns bitte gerne vorab für eine konkrete Klärung. Evtl. lässt sich manches noch zusätzlich ermöglichen.

Wie steht es um Toiletten & Duschen?

Auf dem Gelände gibt es mehrere Toiletten- und Duschräume, offen entweder für „all Genders“ oder nur für FLINTA. Die Sanitäranalgen werden mehrmals täglich desinfizierend gereinigt.

FLINTA-Bereich

Es gibt die Möglichkeit einen eigenen Camping-Bereich für FLINTAs einzurichten. Meldet euch gerne im Vorfeld per Email, wenn ihr Bedarf habt, damit wir wissen wieviel Platz wir einplanen. 

FLINTA  ist die Abkürzung für Frauen, Lesben, Intersex-Personen, Nicht-binäre-Personen, Trans-Personen und Agender-Personen

Wird beim Camp gezeltet und brauch ich ein Zelt?

Die Unterbringung auf dem Gelände wird hauptsächlich in Zelten stattfinden. Bitte bringt euch dafür selber Zelte, Schlafsack, Isomatten (oder ähnliches), etc. mit. Empfehlenswert sind außerdem: FFP2-Masken, Medikamente die ihr benötigt, Sonnencreme, Regenjacke, Zahnbürste und was ihr sonst so benötigt für einen typischen Zelt-Ausflug. Da wir nah am Wasser sind: Sonnencreme, Badesachen, Schwimmflügel, Luftmatratze, etc. Die beste Luftmatratze bekommt einen Preis!

Geschirr, Teller, Tassen oder ähnliches braucht ihr nicht mitbringen. 

Menschen mit Rückenproblemen, oder die aus anderen Gründen Betten benötigen und nicht in einem Zelt schlafen können, melden sich bitte im voraus bei uns.

Wohnwägen, Auto-Camping, etc ist auf der Camping-Fläche nicht möglich.